POWERWOCHENENDE

Vermarktung und Vertrieb für Selbständige

Zu Selbständigen habe ich einen sehr großen Bezug, da ich mein ganzes berufliches Leben dies selbst (und ständig) bin. Ich kenne die Sorgen und Nöte von der Gründung an. Die verschiedenen Phasen einer Geschäftsgründung erfordern ständig Kreativität, nicht nur im Angebot, auch in der Vermarktung und Organisation. Gerade wenn Sie auf dem Weg vom Selbständigen zum Unternehmer sind. Da müssen sich Strukturen ändern!

Nur ein gutes Produkt oder eine tolle Idee zu einer Dienstleistung zu haben, reicht nicht! Verkaufen setzt Vermarktung voraus. Angefangen von dem Produkt oder Dienstleistung, der Positionierung am Markt, der Wahl der Vertriebswege und der Bewerbung. Hier sind wir beim klassischen Marketing. Stichwort: 4P Marketing. 

Um dieses Thema geht es am ersten Tag des Vertriebs-Powerwochenende. Ihr lernt, wie wichtig eine eindeutige Positionierung ist und wie ich das nach außen kommuniziere, welche Wege dafür geeignet sind und welche nicht. Dies liegt natürlich in der Art des Produkts oder der Dienstleistung. Die Teilnehmerzahl in meinen Workshops sind so gehalten, dass auf jeden individuell eingegangen werden kann. Dies ist ein Angebot, kein Muss. Wer sich bedeckt halten möchte, gerne – interessanter für alle wird es, wenn wir gemeinsam Konkretes erarbeiten. Was ich ebenfalls am ersten Tag mitgeben möchte, ist die Möglichkeit der Selbstanalyse und die Auswirkungen auf mein Geschäftsmodell.

Der zweite Tag geht um das Thema „verkaufen“

  • Akquise. Oft als „Klinkenputzen“ verhöhnt. Es gibt verschiedene Wege zu neuen Kunden zu kommen. 
  • Mehr verkaufen und nicht nur beraten. Strukturierte Verkaufsgespräche lernen und im Abschluss sicher werden.
  • Nach dem Auftrag ist vor dem Auftrag. Von Motivation, Kundenbindung, Erfolgsdruck und anderen Themen.

Dieses Wochenende ist gut investierte Zeit und Geld für jeden, der/die neu in die Selbständigkeit startet. Für alle, diejenigen, denen VERKAUFEN UNANGENEHM UND LÄSTIG IST. Ich kenne Geschäftsinhaber, die sich auch nach Jahren hierbei nicht wohl fühlen.

Aber ohne Verkauf kann kein Geschäft funktionieren! Deshalb – melden Sie sich jetzt für den nächsten Workshop an.

Aus der aktuellen Corona-Situation kann ich noch keine konkreten Termine nennen. Geplant sind im Sommer je ein Workshop in Norddeutschland und im Südwesten. Einfach per Mail die Kontaktdaten hinterlassen und ich melde mich, wenn die Termine feststehen.